Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vater und Sohn erwischen Diebe in Oberschönegg auf frischer Tat

Oberschönegg

02.11.2019

Vater und Sohn erwischen Diebe in Oberschönegg auf frischer Tat

Einbrecher sind nicht nur im Schutz der Dunkelheit unterwegs: Am helllichten Tag stiegen Unbekannte am Sonntag in ein frei stehendes Einfamilienhaus in der Gartenstraße in Welden ein.
Foto: Adobe Stock (Symbolfoto)

Zwei Männer schleichen sich in die Garage eines Landwirts aus Oberschönegg. Der Sohn beobachtete sie dabei und kann gemeinsam mit seinem Vater einen der Täter dingfest machen.

Im richtigen Moment hingesehen hat der Sohn eines 61-jährigen Landwirts aus Oberschönegg: Am Donnerstagabend beobachtete er, wie zwei männliche Personen in seine Garage gingen und das Tor zuzogen. Der Sohn informierte seinen Vater. Gemeinsam gingen sie in die Garage, um die Täter zu stellen. Einer Männer konnte flüchten. Den anderen hielten Vater und Sohn fest, bis Streifen aus Memmingen eintrafen. Der zweite Täter konnte trotz sofortiger Fahndung nicht mehr gefunden werden.

Gegen einen der Täter liegt ein Haftbefehl vor

Den beiden Beschuldigten wird versuchter Diebstahl vorgeworfen. Die Beamten stellten fest, dass der festgehaltene Beschuldigte einen offenen Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl hat. Der Mann wurde umgehend in das Memminger Gefängnis zur Verbüßung seiner Haftstrafe verbracht. (az)

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren