Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vier Anzeigen an einem Abend: Unbekannte versucht den Enkeltrick

Illertissen

08.01.2019

Vier Anzeigen an einem Abend: Unbekannte versucht den Enkeltrick

Am Telefon gab sich eine Unbekannte als Enkelin aus und bat um Geld. Vier Anzeigen gingen deswegen bei der Polizei ein.
Bild: Julian Stratenschulte (dpa)

Eine bisher unbekannte Anruferin gab sich in mehreren Fällen als Enkeltochter aus. Bei der Geldforderung flog sie auf.

Bei der Polizei Illertissen zeigten am Dienstagabend vier Bürger an, dass ein Anrufer bei Ihnen den sogenannten Enkeltrick versucht habe. Bei dieser Masche geben sich Betrüger als Angehöriger aus und bitten um Geld. In den vier aktuellen Fällen meldete sich eine Anruferin jeweils mit den Worten „Rate mal wer dran ist?“. Als die Geschädigten auf diese Frage Namen rieten, ging die unbekannte Frau darauf ein und gab sich dann als die genannte Enkelin aus. Anschließend gab sie vor erkältet zu sein. Deshalb hätten die Angerufenen die Stimme nicht sofort erkannt. In keinem der Fälle ist ein finanzieller Schaden entstanden. Die Geschädigten durchschauten den Trick der Anruferin spätestens, als es zu einer Geldforderung kam. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren