Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Auto gerät während der Fahrt auf der A7 in Brand

Vöhringen
10.03.2020

Auto gerät während der Fahrt auf der A7 in Brand

Auf der A7 bei Vöhringen hat am Montagmittag ein Auto gebrannt.
Foto: Symbolfoto Alexander Kaya

Der Fahrer lenkt den Wagen auf den Seitenstreifen und bringt sich zusammen mit der Beifahrerin in Sicherheit. Am Pkw entsteht Totalschaden.

Während der Fahrt hat am Montagmittag ein Auto auf der Autobahn bei Vöhringen angefangen zu brennen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Am Fahrzeug entstand allerdings ein wirtschaftlicher Totalschaden, den die Autobahnpolizei Günzburg auf 6000 Euro beziffert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.