Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Vöhringen: Erneut entsteht großer Schaden auf der VR-Bank-Baustelle in Vöhringen

Vöhringen
21.12.2020

Erneut entsteht großer Schaden auf der VR-Bank-Baustelle in Vöhringen

Die Feuerwehr Vöhringen ist am Sonntagabend wegen eines Brandes auf der Baustelle der VR-Bank ausgerückt.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus Aus dem Neubau der VR-Bank in Vöhringen dringt am Sonntagabend Rauch. Ein Passant ruft die Feuerwehr. Im Juli war Wasser ins Gebäude eingedrungen.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist der Neubau der VR-Bank in Vöhringen an der Ecke Bachgasse/Memminger Straße von einem Schadensfall in beträchtlicher Größe betroffen: Anfang Juli war das Bett des unmittelbar am Bau vorbeiführenden Mühlbachs unter der Stützmauer durchgebrochen, wodurch der gesamte frisch betonierte Keller geflutet wurde. Wie damals berichtet, hatte der Fischereiverein in einer aufwendigen Aktion eine Menge Fische daraus geborgen und in den reparierten Bach zurück gesetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.