Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Helfer-Stelle ist noch nicht sicher

Vöhringen
28.01.2017

Helfer-Stelle ist noch nicht sicher

Asylbewerber brauchen Unterstützung bei der Integration. Vöhringen könnte in Zukunft zusammen mit anderen Kommunen eine Koordinationsstelle für diese Arbeit schaffen.
Foto: Armin Weigel, dpa

Die Ehrenamtlichen fordern Unterstützung bei ihrer Integrationsarbeit. Warum der Freundeskreis nun erst einmal warten muss und was Illertissen damit zu tun hat

Zu einer Entscheidung über die Einrichtung einer Koordinationsstelle für die Mitarbeiter des Freundeskreises Asyl (wir berichteten) konnte sich der Stadtrat am Donnerstagabend nicht durchringen. Vielmehr wird jetzt versucht, in Gesprächen mit Illertissen – wo es eine Asylbeauftragte gibt – und anderen Kommunen zu klären, in wie weit es Möglichkeiten zu einer interkommunalen Kooperation gibt. Diesen Gedanken brachte CSU-Fraktionschef Michael Neher in die Debatte ein. Denn wenn mehrere Kommunen Träger einer Koordinationsstelle wären, minimiere das die Kosten. Darin fand er in Peter Kelichhaus (FWG) und seiner Fraktionskollegin Renate Hesser Unterstützung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.