Newsticker
Spahn: Anlass zur Zuversicht für Sommer – aber mit Vorsicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Hund attackiert Radfahrer und bringt diesen zu Fall

Vöhringen
07.07.2020

Hund attackiert Radfahrer und bringt diesen zu Fall

In Vöhringen ist ein frei laufender Hund einem Radfahrer bellend hinterher gehetzt. Der Mann stürzte.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der 65-Jährige wird bei dem Vorfall in Vöhringen verletzt und zeigt den Hundehalter an. Die Polizei leitet ein Strafverfahren ein.

Ein frei laufender Hund hat in Vöhringen einen Fahrradfahrer angegriffen und zu Fall gebracht. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Illertisser Polizei bereits am Dienstag, 30. Juni, gegen 15 Uhr im Bereich der Mittelstraße. Dem Polizeibericht zufolge hetzte der etwa 40 Zentimeter hohe Hund mit braunem Fell und bislang unbekannter Rasse dem 65 Jahre alten Radfahrer bellend hinterher und versuchte, diesen in den Fuß zu beißen. Der Mann kam dadurch zu Fall und wurde beim Sturz verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.