Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen / Illertissen: Corona im Pflegeheim: Wie Illersenio mit der Krise umgeht

Vöhringen / Illertissen
15.12.2020

Corona im Pflegeheim: Wie Illersenio mit der Krise umgeht

In zwei Einrichtungen von Illersenio sind Bewohner und Mitarbeiter mit Corona infiziert.
Foto: Jonas Güttler, dpa (Symbolbild)

Plus Geschäftsführer Dominik Rommel spricht über Mitarbeiter, die bis an ihre Belastungsgrenze gehen, um das Virus aus den Einrichtungen in Illertissen und Vöhringen zu verbannen.

Das Coronavirus hat wie berichtet jetzt auch die Caritas-Centren in Vöhringen und Illertissen erreicht. In Vöhringen waren 50 Bewohner positiv getestet worden und 16 Mitarbeiter. In Illertissen sind 19 Bewohner infiziert und zwölf Mitarbeiter. Dennoch sei die Stimmung bei den Pflegekräften und allen, die in andren Bereichen der Caritas-Centren arbeiten, auf Zuversicht ausgerichtet, sagt Geschäftsführer Dominik Rommel. Alle Pflegekräfte seien nun gebündelt worden, alle Wohnbereiche isoliert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.