Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Mann klaut Tabak in Vöhringen und wird von Polizist gestellt

Vöhringen
04.05.2021

Mann klaut Tabak in Vöhringen und wird von Polizist gestellt

In einem Vöhringer Supermarkt hat ein Mann vier Tabakbeutel gestohlen.
Foto: picture alliance, dpa (Symbolbild)

Er steckte vier Tabakbeutel in seine Tasche und verließ das Geschäft ohne zu bezahlen. Dabei wurde er aber beobachtet - und zwar von einem Polizeibeamten.

Ein 40-Jähriger hatte bereits den Supermarkt verlassen, als er von einem Polizisten auf dem zugehörigen Parkplatz gestellt worden war. Zuvor hatte der Mann im Kassenbereich eines Geschäftes in der Industriestraße in Vöhringen vier Tabakbeutel in seine Tasche gesteckt und den Laden, ohne zu bezahlen, verlassen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Montagnachmittag.

Das Diebesgut hatte einen Wert von 100 Euro

Was der 40-Jährige allerdings nicht bemerkte: Er wurde dabei beobachtet - und zwar von einem Polizisten, der zu diesem Zeitpunkt nicht im Dienst war. Dieser nahm nach seiner Beobachtung die Verfolgung auf und konnte den Dieb auf dem Parkplatz stellen. Laut Angaben der Polizei zeigte sich der Täter geständig und übergab das Diebesgut im Wert von 100 Euro an den Beamten. Die verständigte Polizei Illertissen übernahm die weitere Sachbearbeitung und leitete ein Strafverfahren gegen den Ladendieb ein. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren