Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Momente zum Durchatmen abseits des Alltags

Vöhringen
26.06.2016

Momente zum Durchatmen abseits des Alltags

Unter Leitung von Chefdirigent Manfred Müssauer präsentierte die Donau Philharmonie Wien unter dem Leitgedanken „Wasserkraft“ –„Lebenssaft“ eine facettenreiche Auswahl an lebenssprühenden Kompositionen.

  Die Donau Philharmonie Wien begeistert im Rahmen des Iller-Musikfestivals die wenigen Besucher im Vöhringer Wolfgang-Eychmüller-Kulturzentrum

 Nach einem heißen Sommertag wirkt bereits das muntere Plätschern eines Bächleins wie eine kleine Erfrischung. Diese ist in Smetanas Komposition „Die Moldau“ hör- und spürbar. Mit einem faszinierenden Klangerlebnis zeichnete die Donau Philharmonie Wien ein farbenprächtiges Bild von einem Fluss, der sich nach Zusammenfinden der beiden Quellen seinen Weg quer durch Böhmen bahnt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.