Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Streit unter Nachbarinnen endet im Krankenhaus

Vöhringen
15.11.2020

Streit unter Nachbarinnen endet im Krankenhaus

Zwei Frauen haben sich in Vöhringen gestritten.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Vöhringen haben sich zwei Frauen derart gezofft, dass eine danach in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Zwei Frauen aus Vöhringen haben sich am Freitagnachmittag in die Haare gekriegt. Laut Polizei kam es in der Industriestraße anfänglich nur zu einer verbalen Streitigkeit zwischen den Nachbarinnen. Dann geriet der Zoff der beiden Frauen im Alter zwischen 24 Jahren und 36 Jahren jedoch außer Kontrolle, sodass sich beide beleidigten und aufeinander losgingen. Sie verletzten sich dabei leicht, wobei eine Frau vorsorglich in einem nahegelegenen Krankenhaus medizinisch versorgt werden musste. Die Polizeiinspektion Illertissen ermittelt nun unter anderem wegen wechselseitiger Körperverletzung und wegen Beleidigung. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.