Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Ulrichsblöcke in Vöhringen: Mieter können endlich aufatmen

Vöhringen
16.04.2019

Ulrichsblöcke in Vöhringen: Mieter können endlich aufatmen

Die Ulrichsblöcke werden zwar verkauft, sollen aber nicht zerschlagen werden, um Eigentumswohnungen daraus zu machen. Das hat das Ulrichswerk versichert.
Foto: Alexander Kaya

Während einer Veranstaltung für die Bewohner der markanten Häuser an der Ulrichstraße wird bekannt gegeben, dass Interessenten in Sicht sind. Was das jetzt heißt.

„Wir sind erleichtert!“– das ist der O-Ton der meisten Bewohner der Ulrichsblöcke in Vöhringen nach einer Mieterversammlung, die vom St. Ulrichswerk einberufen worden war. Den Mietern war von Rudolf Mitterhuber mitgeteilt worden, dass es zwar Interessenten für die Gebäude gebe, aber noch keinen Käufer. Mitterhuber, einer der beiden Geschäftsführer des Unternehmens, hatte vor den Bewohnern erklärt: „Wenn sich ein Käufer gefunden hat, werden wir ihn den Mietern vorstellen.“ Dass der Kauf in enger Zusammenarbeit mit der Stadt vonstattengehen werde, betonte er ausdrücklich. Die Stadt Vöhringen ist Erbbaurechtgeber für die Grundstücke.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.