Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. „Volltreffer“ in Babenhauser Bücherei

01.02.2019

„Volltreffer“ in Babenhauser Bücherei

Jürgen Seibold

Krimiautor Jürgen Seibold stellt neues Werk vor

Einen Volltreffer – gleich im doppelten Sinn – soll eine Lesung in der Babenhauser Gemeindebücherei landen. Autor Jürgen Seibold stellt dort am Donnerstag, 7. Februar, seinen siebten Allgäukrimi vor, der den Titel „Volltreffer“ trägt. Das Buch erscheint am heutigen Freitag weshalb die Veranstaltung in Babenhausen praktisch die Premiere der diesjährigen Autorentour darstellt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Bücherei, die von Christl Möst geleitet wird, befinden sich bei der Kirche St. Andreas.

Die Handlung des Krimis: Kommissar Eike Hansen von der Kripo Kempten findet in einem Toilettenhäuschen einen Leichnam, durchbohrt vom Bolzen einer Armbrust. Mord oder Unfall? Vor dieser Frage steht der aus dem Norden stammende Kommissar. Man darf gespannt sein, ob wieder Gegenden aus dem Unterallgäu in der Handlung Eingang fanden wie es bei früheren Romanen wie „Gnadenhof“ und „Pferdefuß“ der Fall war.

Karten gibt es in der Gemeindebücherei zu den jeweiligen Öffnungszeiten oder im Bastelgeschäft „Bei Elke“, Auf der Wies 11. (fs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren