Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Von Auto erfasst: Radfahrer (87) stirbt

Berkheim

09.07.2020

Von Auto erfasst: Radfahrer (87) stirbt

Bei einem Unfall in Berkheim ist ein Radfahrer ums Leben gekommen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 87-Jähriger ist nach einem Unfall bei Berkheim seinen schweren Verletzungen erlegen. Auch die Beifahrerin im Auto wurde verletzt.

Ein Radfahrer ist am Donnerstag ein Mann nach einem Unfall bei Berkheim seinen schweren Verletzungen erlegen.

Nach Angaben der Polizei überquerte der 87-Jährige kurz nach 9 Uhr die Kreisstraße zwischen Berkheim und Eglsee. Aus Richtung Berkheim kam ein 60-Jähriger mit seinem Mitsubishi. Der Radler übersah das Auto wohl, berichtet die Polizei. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte mit dem Radfahrer zusammen.

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Durch den Aufprall erlitt der 87-Jährige schwerste Verletzungen. Durchgeführte Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer blieb unverletzt, seine 53-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro. Die Kreisstraße blieb für die Dauer der Einsatzmaßnahmen bis etwa 11 Uhr voll gesperrt. (az)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren