Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wain: Mann wird bei Arbeit im Wald schwer verletzt

Wain
03.03.2020

Mann wird bei Arbeit im Wald schwer verletzt

Ein Arbeitsunfall ereignete sich im Wald bei Wain.
Foto: Ulrich Weigel (Symbolfoto)

Ein Arbeitsunfall ereignete sich bei Wain. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Schwere Verletzungen hat ein Waldarbeiter am Montag bei Wain erlitten. Nach Angaben der Polizei lag im „Kirchberger Holz“ eine vom Sturm umgekippte Fichte. Der Mann war dabei, diese aufzuarbeiten. Als er den Stamm durchtrennt hatte, soll sich die Fichte wieder aufgestellt haben. Dabei traf der Stamm den Mann und klemmte ihn ein. Der Rettungsdienst brachte ihn mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus . (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.