1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Warnung vor präparierten Teigklumpen in Babenhausen 

Babenhausen

08.05.2019

Warnung vor präparierten Teigklumpen in Babenhausen 

Die Polizei warnt vor präparierten Teigklumpen, die im Umlauf sein könnten.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

In Babenhausen wird ein Teigklumpen mit einer eingekneteten Rasierklinge gefunden. Nun werden Zeugen gesucht.

Eine Frau hat laut Polizei bereits vor einigen Tagen im Garten ihres Hauses am Gänsberg in Babenhausen einen Teigklumpen mit einer Rasierklinge entdeckt.

Rasierklinge in Teig: Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Glücklicherweise konnte sie ihre Tiere davon abhalten, diesen zu fressen. Nun bittet die Polizei um Hinweise, es könnten weitere präparierte Klumpen im Umlauf sein. Die Polizei Memmingen ist unter Telefon 08331/1000, die Außenstelle Babenhausen unter 08333/2280 erreichbar. (az)

Lesen Sie auch, was es Neues im Giftmischer-Fall gibt: Giftmischer-Fall: Hessische Ermittler schauen in Vöhringer Akten

In Klosterbeuren fehlt die Maibaum-Spitze: Klosterbeurer Maibaum bleibt „oben ohne“

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_6152.JPG
Klosterbeuren

Klosterbeurer Maibaum bleibt „oben ohne“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden