Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weinried: In neuer Tracht spielt sich’s noch besser

Weinried
12.11.2018

In neuer Tracht spielt sich’s noch besser

In neuer Montur: Laura Schmid und Stefan Bock stellten die Trachten der Weinrieder Blasmusiker vor.
Foto: Claudia Bader

Weinrieder Blasmusikanten bieten ihren Zuhörern beim Konzert auch optische Reize. Das war gar nicht so leicht.

Das Publikum im Weinrieder Musikantenstadel war gespannt: Neben einem großen musikalischen Programm war beim Herbstkonzert der Weinrieder Blasmusiker auch eine Überraschung angekündigt. Erstmals präsentierten sich die Musiker in ihren neuen Trachten. Nach 30 Jahren war eine komplette Neueinkleidung von Kopf bis Fuß notwendig geworden. Und die habe den Verein vor eine erhebliche finanzielle Belastung gestellt, sagte Vorsitzender Jörg Käufler. Zuschüsse der Gemeinde Oberschönegg, der Trachtenförderung des Bezirks Schwaben und Spenden von Sponsoren hätten die Anschaffung aber doch möglich gemacht. Die Bekleidung wurde nach den Richtlinien des schwäbischen Trachtenstils entworfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.