Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: Jäger bereiten sich auf die Schweinepest vor

Weißenhorn
07.10.2021

Jäger bereiten sich auf die Schweinepest vor

Die Afrikanische Schweinepest ist auf dem Vormarsch. Auch im Kreis Neu-Ulm bereiten sich die Jäger darauf vor.
Foto: Andrea Warnecke, dpa (Symbolbild)

Plus Bei der Kreisversammlung der Jäger sind Präventionsmaßnahmen ein Thema, um sich rechtzeitig gegen die Seuche zu wappnen.

Traditionell legen sich Jäger auf die Lauer, um das eine oder andere Wildtier zu erlegen. Doch im Rahmen der Jahresversammlung der Kreisgruppe Neu-Ulm des Bayerischen Jagdverbandes hat sich herausgestellt, dass sie noch etwas anderem auf der Spur sein müssen: Der immer näher rückenden afrikanische Schweinepest. So hatte Kreisvorsitzender Christian Liebsch auch einen Vortrag von Susanne Gahr aus dem Veterinäramt des Landratsamtes Neu-Ulm auf die Tagesordnung gesetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.