Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: Weißenhorn und die Corona-Krise: So steht es um die Finanzen der Stadt

Weißenhorn
04.11.2020

Weißenhorn und die Corona-Krise: So steht es um die Finanzen der Stadt

In finanzieller Hinsicht kommt die Stadt Weißenhorn bislang gut durch die Krise.
Foto: Monika Skolimowska, dpa

Plus Weißenhorns Kämmerer gibt einen Zwischenbericht über die Finanzen der Stadt. Er warnt vor einem schwierigen Umfeld im Jahr 2021.

Die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft machen sich auch bei den Finanzen der Stadt Weißenhorn bemerkbar. Im laufenden Haushaltsjahr können die Einbußen jedoch noch gut kompensiert werden. Ein deutlich schwierigeres Umfeld zeichnet sich jedoch für das Jahr 2021 ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.