Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wenn Vöhringer auf Sinnsuche sind

Vöhringen

23.01.2019

Wenn Vöhringer auf Sinnsuche sind

Wer war Jesus? Warum starb er? Wirkt Gott auch heute noch Wunder? Fragen über Fragen, die sich nicht nur vom Glauben abgewandte Menschen stellen. Auch Christen geraten oft bei Glaubensfragen in Zweifel. Hilfestellung geben da die sogenannten Alphakurse.
2 Bilder
Wer war Jesus? Warum starb er? Wirkt Gott auch heute noch Wunder? Fragen über Fragen, die sich nicht nur vom Glauben abgewandte Menschen stellen. Auch Christen geraten oft bei Glaubensfragen in Zweifel. Hilfestellung geben da die sogenannten Alphakurse.
Bild: Patrick Pleul/dpa (Symbol)

Die „Alphakurse“ sollen in Vöhringen helfen den christlichen Glauben neu zu entdecken

Wer war Jesus? Warum starb er? Wirkt Gott auch heute noch Wunder? Fragen über Fragen, die sich nicht nur vom Glauben abgewandte Menschen stellen. Auch Christen geraten oft bei Glaubensfragen in Zweifel. Hilfestellung geben da die sogenannten Alphakurse, die es international seit 50 Jahren gibt und die dazu beitragen wollen, den christlichen Glauben wieder zu vertiefen.

Die „Alphakurse“ werden jetzt auch in Vöhringen angeboten und beginnen am Freitag, 8. Februar, ab 19.30 Uhr. Danach finden sie jeden Freitag, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr, im Pfarrheim St. Michael statt. Pater Johannes Reiber, Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft, ermuntert zum Mitmachen. „Die Kurse sind konfessions- und weltanschaulich unabhängig. Es ist kein Kurs für bewährte Christen, sondern für offene Menschen, die mehr vom Leben wollen und sich Sinnfragen stellen“, erklärt er. Die Teilnehmer bleiben dabei unter sich und tauschen sich aus.

Kirchen und Klöster prägen das Land

Das Dilemma mancher Menschen zeigt Pater Johannes auf. „Kirchen und Klöster sowie christliche Traditionen prägen dieses Land.“ Doch gebe es immer mehr Stimmen, die da sagten, nach menschlichem Ermessen wird die Kirche in Deutschland, Österreich und der Schweiz in wenigen Jahren kaum mehr eine gesellschaftlich wahrnehmbare Rolle spielen. Dem widerspricht der Geistliche, blickt mit Optimismus in die Zukunft und sagt: „Die Kirche wird bestehen bleiben, denn sie wurde nicht von Menschen geschaffen, sondern von Jesus Christus.“

Gibt die Kurse: Pater Johannes
Bild: Balken


Die Idee der Alpha-Kurse erläutert Pater Johannes so: „Uns helfen die Sakramente der Kirche wie Beichte und Kommunionempfang. Diese Geschenke Gottes finden Widerhall im Alltag.“

Die Kurse gestalten sich so: Ein gemeinsames Essen bringt die Menschen zusammen, man lernt sich kennen, spricht miteinander. Dann gibt es Impulse wie Filme oder Vorträge, aus denen sich dann Gespräche entwickeln. Dabei werden Fragen thematisiert wie „Was hat das Leben mehr zu bieten und wie kann ich glauben?“. Ihn kleinen Gruppen können dann intensive Gespräche geführt werden.

Info: Anmelden kann man sich im Pfarrbüro in Vöhringen an der Kolpingstraße 4 oder per Telefonnummer 07306/359900.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren