Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wichtige Partie für Oberroth

20.03.2009

Wichtige Partie für Oberroth

Oberroth (mis) - Der SV Oberroth steht in der Fußball-Landesliga vor einem eminent wichtigen Spiel. Am Sonntag (15 Uhr) gastiert mit dem TSV Köngen der Vorletzte beim Schlusslicht im Rothtal.

Trainer Thomas Motzke blickt auf einen gelungenen Auftakt ins neue Jahr zurück. Seine Truppe kam gegen Dürnau zu einem 1:1. Wie zuletzt soll Michael Morath gegen Köngen im Mittelfeld auflaufen und Michael Schwägerl seine Rolle in der Schaltzentrale offensiver interpretieren. Den Schlüssel zum Erfolg sieht Motzke in der Kampfbereitschaft und der geringen Fehlerquote. Noch gegen den GSV Dürnau hatte der Ex-Spatz zu viele Standardsituationen für den Gegner zu beklagen.

In personeller Hinsicht sieht es für die Rothtaler wieder etwas besser aus. Patrick Leiber und Patrick Uhlmann werden wohl in den Kader zurückkehren. Ein Fragezeichen steht derzeit nur hinter dem Einsatz von Keeper und Co-Trainer Jürgen Baur. Der Routinier wird von Oberschenkelproblemen geplagt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren