Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wilderer tötet Reh im Wald bei Stolzenhofen

Stolzenhofen

29.06.2020

Wilderer tötet Reh im Wald bei Stolzenhofen

Bei Stolzenhofen hat ein Wilderer auf ein Reh geschossen. (Symbolfoto)
Bild: Angela Merk

Im Wald in der Nähe des Kirchhaslacher Ortsteils wurde ein totes Reh gefunden. Es starb an einer Schusswunde am Bauch. Die Polizei ermittelt.

Bereits am vergangenen Donnerstag, 25. Juni, ist im Waldgebiet südwestlich von Stolzenhofen ein totes Reh gefunden worden. Das Tier hatte eine Schussverletzung an der Bauchdecke. Die Polizei vermutet, dass diese von einem Kleinkalibergewehr stammt und das ein Wilderer damit auf das Tier geschossen hatte. Vermutlich lebte das Reh noch einige Zeit, bevor es aufgrund der Verletzung verendete, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Wer hat etwas Verdächtiges gesehen?

Der Tatzeitraum müsste zwischen dem 12. und 16. Juni liegen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Memmingen Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, insbesondere wer im Bereich Stolzenhofen verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Schüsse wahrgenommen hat, soll sich bei den Ermittlern melden. Hinweise werden unter den Rufnummern 08831/1000 oder 08333/2280 entgegengenommen. (az)

Lesen Sie auch:

Zum Schutz kleiner Kitze: Die Retter mit Herz und Drohne

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren