Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Winfried Mayer bleibt Vorsitzender

Versammlung II

23.02.2015

Winfried Mayer bleibt Vorsitzender

Ehrungen standen bei den Garten- und Blumenfreunden an. Das Bild zeigt Zweite Bürgermeisterin Gaby Weikmann-Kristen, Vorsitzenden Winfried Mayer, die geehrten Mitglieder Leni Schimitschek, Erna Langenwalder, Anni Blessing, Frieda Blessing, Angelika Trautwein, Franziska Watko, Anni Wegele, Erwin Harder, Johann Wolfrum, Josef Maier und Zweite Vorsitzende Anneliese Winkler.
Bild: Franziska Reindl

Neuwahlen bei den Garten- und Blumenfreunden Betlinshausen

Neuwahlen standen bei der Generalversammlung der Garten- und Blumenfreunde Betlinshausen im Vereinsheim an. Vorsitzender Winfried Mayer wurde dabei von den anwesenden Mitgliedern mit 33 von insgesamt 36 Stimmen im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurde auch die Zweite Vorsitzende Anneliese Winkler genauso wie die Beisitzer Andrea Rosanka, Rita Spiegel, Franziska Fink und Ottila Guth, Schatzmeisterin und Schriftführerin Claudia Walter und Kassenprüferin Wilma Utz. Sabine Harder folgt als Beisitzerin Anni Wegele nach, die sich nicht mehr zur Wahl stellte, Zweiter Kassenprüfer Lothar Wegele wurde von Karl-Heinz Stützle abgelöst.

Als eine der ersten Amtshandlungen stellte der alte und neue Vorsitzende Winfried Mayer den Antrag, den Mitgliederbeitrag zum 1. Januar 2016 von fünf auf sechs Euro zu erhöhen. Zunächst ging ein Raunen durch die Reihen. „Das ist ja eine Erhöhung um 20 Prozent“, schallte es durch das Vereinsheim. Schließlich wurde dem Antrag jedoch einstimmig zugestimmt. Zudem bat Mayer um mehr Mithilfe der Mitglieder beim Binden der Kränze für den Maibaum und vor allem bei der Pflege der zehn Verkehrsinseln im Neubaugebiet in Betlinshausen.

Dreizehn Mitglieder wurden geehrt. Eine Ehrenurkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Frieda Blessing, Gerlinde Blessing, Maria Schneider, Melanie Schwager, Harald Hakenberg, Hannelore Rapp, Angelika Trautwein, Erna Langenwalder und Franziska Watko. Johann Wolfrum, Maria Hirner und Leni Schimitschek wurden mit der Ehrennadel in Bronze für 30 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Josef Maier, der bereits seit 40 Jahren dabei ist, erhielt die Ehrennadel in Silber. Für ihr besonderes Engagement wurden Anni Blessing (19 Jahre im Vorstand), Hannelore Maier (21 Jahre im Vorstand) und Anni Wegele (31 Jahre im Vorstand) zu Ehrenmitgliedern ernannt. Auch Ehrenvorstand Erwin Harder wurde ausgezeichnet. Jedoch nicht mit einer Urkunde oder Ehrennadel, denn er habe bereits alle Ehrungen erhalten, die es im Verein gibt, sagte Winfried Mayer. Deshalb bekam er eine besondere Grünpflanze geschenkt.

Auch die Zweite Bürgermeisterin Gaby Weikmann-Kristen gratulierte und bedankte sich im Namen der Stadt mit kleinen Geschenken.

Schließlich gab Winfried Mayer noch einen Ausblick auf das Jahr 2015. Der Verein werde wieder den Maibaum schmücken und am 30. April im Rahmen einer Maibaumfeier aufstellen. Im Mai stehe dann auch die Pflanzenbörse auf dem Programm mit dem alljährlichen Kinderwettbewerb. Das Thema dieses Jahr: Sonnenblumen. Auch auf dem Kraut- und Rübenmarkt in Illertissen im September werden die Garten- und Blumenfreunde Betlinshausen wieder vertreten sein.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren