1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Winterrieder Turner machen seit 40 Jahren große Sprünge

Winterrieden

15.01.2019

Winterrieder Turner machen seit 40 Jahren große Sprünge

Bei munteren Vorführungen zeigten die Mädchen und Buben, wie viel Spaß sie an Bewegung haben.
Bild: Claudia Bader

Die Turnabteilung des FV Winterrieden blickt auf ihre Anfänge zurück – und zeigt ihr Können.

Wenn es um den Breitensport geht, mangelt es der Turnabteilung des Fußballvereins Winterrieden (FVW) keineswegs an Einfallsreichtum. Bei einem Nachmittag anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Sparte präsentierten zahlreiche Turner Ausschnitte aus dem Angebot. Im Rahmen eines geselligen Beisammenseins erhielten die Besucher zudem Einblick in die Entstehung und Entwicklung der Abteilung. Zwischendurch staunten nicht nur Eltern und Großeltern, was die jüngsten FVW-Mitglieder draufhaben.

Sichtlich stolz und zufrieden blickten Abteilungsleiterin Sibylle Zimmermann und Ingrid Weixler auf die Gründung der Sparte zurück. Mit dem Bau der Winterrieder Turn- und Festhalle vor 40 Jahren habe die Gemeinde die benötigte Plattform für die Ausübung von Breitensport geschaffen, resümierte Bürgermeister Hans-Peter Mayer: „Hier sind die sportlichen Aktivitäten so richtig aufgeblüht.“ Nach der geplanten Generalsanierung (wir berichteten) könne die Halle gemeinsam mit der Turnabteilung in die nächste Zeitperiode starten, wünschte sich der Bürgermeister. Der Unterallgäuer Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbands, Uli Theophiel, sagte: „In Sachen Breitensport hält der FV Winterrieden das richtige Angebot für die ganze Gemeinde bereit.“ Beachtlich sei, dass in einer Kommune mit rund 920 Einwohnern mehr als die Hälfte dem örtlichen Sportverein angehört. Lob und ein Präsent hatte Theophiel für die Übungsleiterinnen und vor allem für Sibylle Zimmermann parat. Sie habe das Kinderturnen und die Frauengymnastik über Jahre hinweg geleitet und organisiere den mittlerweile traditionellen Sonnwendlauf (mehr dazu lesen Sie hier: Laufen zur Sonnenwende ). Zimmermann erhielt ein Dankeschön für ihr 30-jähriges Engagement. Lob gab es auch für die langjährigen Übungsleiterinnen Gabi Koch-Frauendorfer, Ingrid Weixler und Rosemarie Wöhrle. Der Vorsitzende des FVW, Michael Bayer, zeigte sich stolz auf die aktive Abteilung.

Dass deren Angebot von den Kindern begeistert angenommen wird, konnten die Besucher bei munteren Vorführungen erkennen. Auf der Matte, am Kasten, am Bock und auf dem Schwebebalken zeigten Mädchen und Buben, wie viel Spaß sie an sportlichen Aktivitäten haben.

Lesen Sie außerdem: Er packt an beim FV Winterrieden

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0790(1)(1)(1).tif
Winterrieden

Er packt an beim FV Winterrieden

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen