Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Wirtschaft: Vorläufige Insolvenz bei SMB angeordnet

Wirtschaft
22.11.2016

Vorläufige Insolvenz bei SMB angeordnet

Vöhringer Maschinenbauer offenbar in finanzielle Turbulenzen geraten

Für das Vöhringer Unternehmen SMB Maschinenbau ist eine „vorläufige Insolvenz“ angeordnet worden. Das bestätigte auf Anfrage der zuständige Richter beim Amtsgericht Neu-Ulm, Christof Hermann. „Im Rahmen der vorläufigen Insolvenz wird insbesondere geprüft, ob ein gesetzlicher Insolvenzgrund vorliegt“, erklärte Richter Hermann das Verfahren. Das Unternehmen mit 63 Mitarbeitern wird derzeit weiter geführt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.