Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Witzighausen: Engpass beim Bähnle ärgert Festbesucher

Witzighausen
25.07.2018

Engpass beim Bähnle ärgert Festbesucher

Foto: Alexander Kaya

Am Schwörmontag ist in Witzighausen ein Zug ausgefallen. Bei den Fahrgästen kam das nicht gut an.

Ein Kapazitätsengpass im Bahnverkehr am Schwörmontag hat Zugreisende aus Senden verärgert. Wie viele andere Bürger aus Witzighausen wollte Reiner Heidrich um 15.07 Uhr das Bähnle nehmen, um rechtzeitig zum Nabada in Ulm zu sein, das um 16 Uhr begann. Doch zur Verwunderung der wartenden Fahrgäste am Bahnsteig fuhr um diese Zeit ein deutlich kleineres Zugmodell als üblich, das Heidrich zufolge bereits voll besetzt war. „27 Personen, die in Witzighausen standen, konnten nicht mitfahren“, berichtet er unserer Zeitung. „Die Leute waren stinksauer.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.