1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wohnmobil streift Ampelanlage

Polizei

04.02.2012

Wohnmobil streift Ampelanlage

Ein Wohnmobil hat am Freitagnachmittag in Illertissen eine Ampel gestreift. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Ein 55-jähriger Mann hielt in der Bahnhofstraße in Illertissen mit seinem Wohnmobil am rechten Fahrbahnrand an, um einen Fußgänger nach dem Weg zu Fragen. Beim Anfahren übersah er laut Polizeibericht dann die dort stehende Ampel und streifte diese mit dem Aufbau. An der Ampel und dem Wohnmobil entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren