Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Zu schnell: Fahranfänger schlittert in ein Feld

Unterroth

11.01.2019

Zu schnell: Fahranfänger schlittert in ein Feld

Der Unfallverursacher geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Ursache für diesen Unfall bei Unterroth war wohl nicht angepasste Geschwindigkeit.

Am Donnerstagmorgen ist ein 18-Jähriger mit seinem Auto von der Straße von Matzenhofen nach Unterroth in ein Feld gerutscht. Wie die Polizei mitteilt, geriet der junge Mann wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Verletzt wurde er nicht. Der Schaden: 1500 Euro. (az)

Das Winterwetter hat in der Region zu zahlreichen Unfällen geführt :

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren