Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Zug erfasst Schild in Illertissen

Illertissen

08.05.2019

Zug erfasst Schild in Illertissen

Ein Zug hat in Illertissen ein Schild gestreift.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Was war passiert?

Ein Zug hat bei der Einfahrt in den Illertisser Bahnhof ein Schild gestreift – verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, allerdings wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr. Der Fahrdienstleiter der Regionalbahn von Ulm nach Memmingen meldete, dass der Zug kurz vor der Einfahrt in den Illertisser Bahnhof ein Schild samt Betonfundament touchiert hätte. Später ergab sich durch die Arbeit der Polizei, dass das Schild zuvor am nördlichen Bahnsteig auf Gleis 3 eingelassen worden war. Im dortigen Bereich werden derzeit Bauarbeiten durchgeführt. Das Schild dürfte deshalb nicht mehr fest im Boden verankert gewesen sein. Auch interessant: Giftmischer-Fall: Hessische Ermittler schauen in Vöhringer Akten

Unbekannter soll Schild ins Gleisbett gelegt haben

Wie es letztlich im Gleisbett gelandet ist, ist unklar. Die Polizei geht davon aus, dass es von einem unbekannten Täter dorthin geworfen wurde. Der Vorfall wird deswegen auch an das örtlich zuständige Bundespolizeirevier in Augsburg gemeldet – schließlich handelt es sich wohl um einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr. Glücklicherweise lag das Schild neben und nicht direkt auf den Gleisen, sodass es der Zug lediglich seitlich erfasste. Der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. (az)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zeugen: Hinweise an die Polizei Illertissen, Telefon 07303/96510.

Lesen Sie auch, was es mit den Teigklumpen in Babenhausen auf sich hat: Warnung vor präparierten Teigklumpen in Babenhausen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren