Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Zwei Brände am Nachmittag

15.02.2015

Zwei Brände am Nachmittag

Zu zwei Einsätzen hintereinander mussten die Feuerwehren am Freitagnachmittag ausrücken.
Bild: Alexander Kaya

Einsätze in Vöhringen und Nordholz

Zwei Brände beschäftigten die Feuerwehren am späten Freitagnachmittag: Zunächst gab es Alarm in Vöhringen; dort war in einem Wohnhaus am Försterweg ein Kaminbrand ausgebrochen. Wie sich nach Eintreffen der Feuerwehr und durch Überprüfung des zuständigen Kaminkehrermeisters herausstellte, war das Feuer aber schnell wieder in sich zusammengefallen und hatte keinen Schaden angerichtet. Kurz danach wurden die Wehren aus Nordholz, Buch, Illertissen und Roggenburg zu einem Brand nach Nordholz gerufen. Dort war es durch einen technischen Defekt in der Wasser-Umwälzpumpe einer Holz-Pellets-Heizungsanlage zu einer Verpuffung mit anschließendem Schmorbrand gekommen, was dazu führte, dass das Wohnhaus an der Rechbergstraße verraucht wurde. Die auswärtigen Feuerwehren konnten bald wieder abrücken, während die Ortswehr mit Unterstützung der Feuerwehr Buch sicherstellte, dass das Feuer gelöscht und der Brandrauch aus dem Haus entfernt wurde. Der Sachschaden an der Heizungsanlage wird von der Polizei mit rund 10000 Euro angegeben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren