Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Bellenberg: Bellenbergs Bürgermeister ist nach 100 Tagen schon im Amt angekommen

Bellenberg
07.01.2022

Bellenbergs Bürgermeister ist nach 100 Tagen schon im Amt angekommen

Bürgermeister Oliver Schönfeld an seinem neuen Arbeitsplatz im Rathaus Bellenberg, wo er seit 100 Tagen anzutreffen ist.
Foto: Regina Langhans

Plus In den ersten 100 Tagen war Bellenbergs Bürgermeister Oliver Schönfeld schon ordentlich gefragt in seinem Amt. Doch er ist jeden Tag aufs Neue neugierig.

Es ist gerade ruhig rund ums Rathaus in Bellenberg, Feiertage, Corona-Beschränkungen, keine Neuigkeiten, aber möglicherweise konzentrierte Arbeitsstimmung hinter den Fassaden. Die Nachfrage ist berechtigt, denn noch im Herbst tobte nach dem gesundheitsbedingten Rücktritt der Ersten Bürgermeisterin Susanne Schewetzky (CSU) der Wahlkampf um die Nachfolge. Um den Chefsessel bewarben sich Manuel Fink (Freie Wähler) und Oliver Schönfeld, den die örtliche CSU und SPD unterstützten. Schönfeld gewann mit einem denkbar knappen Stimmenvorsprung. Nun ist er 100 Tage im Amt und zieht im Gespräch mit unserer Redaktion eine erste Bilanz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.