Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Buch/Oberroth: Auch die nächsten Erstklässler dürfen die Dorfschule in Oberroth besuchen

Buch/Oberroth
22.05.2022

Auch die nächsten Erstklässler dürfen die Dorfschule in Oberroth besuchen

Um dem Elternwunsch zu entsprechen, soll im bisherigen Frauenbundraum im westlichen Bereich des Oberrother Schulgebäudes eine dritte Klasse unterrichtet werden.
Foto: Claudia Bader

Lokal Aller Voraussicht nach werden die künftigen Erstklässler aus der Gemeinde Oberroth vor Ort unterrichtet. Das war ein Wunsch der Eltern.

Die Eltern der künftigen Oberrother Erstklässler können sich freuen: Aller Voraussicht nach werden auch ihre Kinder ab dem kommenden September die örtliche Dorfschule besuchen. Unter der Bedingung, dass die Gemeinde Oberroth die Beschaffung der für ein drittes Klassenzimmer notwendigen Ausstattung bis zum Schuljahresbeginn in Eigenregie und auf eigene Kosten übernimmt sowie die bauordnungsrechtlichen Voraussetzungen für den Klassenraum schafft, hat die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buch dem Vorhaben geschlossen zugestimmt. Jetzt muss nur noch der Gemeinderat Oberroth grünes Licht geben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.