Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Illertissen

Illertissen
04.01.2022

Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Illertissen

Unbekannte sind in Häuser in Illertissen eingedrungen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Jemand ist in Einfamilienhäuser in Illertissen eingedrungen. Die Vorgehensweise war immer dieselbe.

Jemand ist am Montag zwischen 14 und 20 Uhr in zwei Einfamilienhäuser in der Adlerstraße und in der Lehenstraße in Illertissen eingebrochen. Laut Polizei wurden in beiden Fällen Terrassentüren aufgehebelt und sämtliche Räume nach Wertsachen durchsucht. Der entstandene Beuteschaden ist noch unklar. Der Sachschaden liegt bei 300 Euro.

Einbrüche in Illertissen: Polizei sucht Zeugen

Wegen der direkten Nähe zwischen den beiden Tatorte und desselben Vorgehens gehen die Ermittler von einem Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen aus. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Häuser vorher ausgespäht wurden. Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Sind in dem fraglichen Zeitraum oder auch Tage zuvor verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen? Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 07303/9651-0 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.