Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: So schwer kann die Suche nach bezahlbarem Wohnraum in Illertissen sein

Illertissen
05.12.2021

So schwer kann die Suche nach bezahlbarem Wohnraum in Illertissen sein

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Die Stadt Illertissen investierte bereits viel in den Bau von Sozialwohnungen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Plus Sozialer Wohnraum ist meist nur begrenzt vorhanden, aber heiß begehrt. So auch im Raum Illertissen. Das zeigt das Beispiel einer alleinerziehenden Mutter.

Wer heutzutage eine Wohnung sucht, hat es nicht immer leicht. Die Mieten in Großstädten wie München, Stuttgart oder Berlin sind in den vergangen Jahren stark gestiegen. Aber auch in der Region Ulm und Neu-Ulm wird es nicht einfacher, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Menschen, die verhältnismäßig wenig verdienen, haben es entsprechend schwer. Städte wie Illertissen oder Neu-Ulm investieren in den Bau von Sozialwohnungen. Nicht jeder, der wenig verdient, hat darauf aber einen Anspruch, wie ein Fall aus der Region zeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.