Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj warnt vor der Rückkehr russischer Sportler zu den olympischen Spielen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kettershausen: Familienstreit eskaliert: 66-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzungen

Kettershausen
24.01.2023

Familienstreit eskaliert: 66-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzungen

Die Polizei ermittelt wegen einer räuberischen Erpressung in Kettershausen.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Ein 25-Jähriger sucht das Haus seines Onkels auf. Es kommt zum Streit. Der 66-Jährige erleidet dabei schwere Kopfverletzungen. Der Neffe sitzt in Haft.

Zu einem gewalttätigen Übergriff ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag in Kettershausen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, suchte ein 25-Jähriger gegen 3.20 Uhr das Haus seines Onkels auf. Der 66-Jährige schlief zu diesem Zeitpunkt. Zwischen den beiden Männern kam es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 66-Jährige erlitt dabei erhebliche Kopfverletzungen. 

Nachdem der 25-Jährige das Haus verlassen hatte, konnte der Verletzte selbst einen Notruf absetzen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein nahegelegenes Klinikum. Derzeit vermutet die Polizei als Grund für die Attacken Familienstreitigkeiten und Geldforderungen. Die Beamten trafen den 25-Jährigen zu Hause in alkoholisiertem Zustand an und nahmen ihn fest.

Familienstreit in Kettershausen: 25-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft

Die ersten Ermittlungen übernahm der Kriminaldauerdienst. Nun bearbeitet das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Memmingen den Fall. Gegen den 25-Jährigen besteht der Verdacht der versuchten besonders schweren räuberischen Erpressung und der gefährlichen Körperverletzung.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Mann am Dienstagnachmittag dem zuständigen Haftrichter am Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Der 25-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.