Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kreis Biberach: Tödlicher Unfall bei Tannheim: Pferd von Zug überfahren

Kreis Biberach
22.12.2021

Tödlicher Unfall bei Tannheim: Pferd von Zug überfahren

Bei Tannheim (Kreis Biberach) kam es zu einem tödlichen Tier-Zug-Unfall.
Foto: Daniel Karmann/dpa (Symbolbild)

Ein Pferd warf seine Reiterin ab und galoppierte auf die Bahngleise. Bei Tannheim im Kreis Biberach erfasste ein Zug das Tier tödlich.

Nach einem Zusammenstoß mit einem Zug ist bei Tannheim im Kreis Biberach ein Pferd verendet. Wie die Bundespolizei mitteilt, seien zwei Frauen am Dienstagmorgen gemeinsam ausgeritten, als eines der Pferde seine Reiterin abwarf, auf die Gleise rannte und von einem herannahenden Regionalexpress tödlich erfasst wurde. Die Bahnstrecke in Richtung Lindau war zeitweise gesperrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.