Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Krumbach: "Vollblut-Banker" Franz-Josef Mayer geht in den Ruhestand

Krumbach
29.12.2021

"Vollblut-Banker" Franz-Josef Mayer geht in den Ruhestand

Das Foto zeigt (von links) den Vorstandsvorsitzenden Helmut Graf, den Aufsichtsratsvorsitzenden Gilbert Edelmann, das scheidende Vorstandsmitglied Franz-Josef Mayer sowie Vorstandsmitglied Uwe Köhler.
Foto: Äbtle, Raiffeisenbank

Franz-Josef Mayer, langjähriges Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Schwaben Mitte, geht zum Jahreswechsel in den Ruhestand. Sein Werdegang begann im Illertal.

Nach fast 40 Jahren Raiffeisenbank geht Vorstandsmitglied Franz-Josef Mayer zum Jahreswechsel eine neue Herausforderung an. Er begibt sich am 1. Januar in den Ruhestand und wechselt quasi vom Management einer 1,7-Milliarden-Euro-Bank ins "Familienmanagement".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.