Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Memmingen: Prozessauftakt im Wullenstetter Mordfall: Ehemann vor Gericht

Memmingen
05.01.2022

Prozessauftakt im Wullenstetter Mordfall: Ehemann vor Gericht

Hier sitzen die Richter, die im Fall der getöteten Wullenstetterin urteilen sollen. Unterstützt werden sie von zwei Schöffinnen.
Foto: Kurt Kraus (Symbolbild)

Plus Im März wurde die Wullenstetterin Sevie E. O. tot in ihrem Schlafzimmer gefunden. Nun muss sich ihr Mann wegen Mordes vor Gericht verantworten.

Am Landgericht Memmingen hat nun der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der Wullenstetterin Sevie E. O. begonnen. Die 33-Jährige war im März vergangenen Jahres tot in ihrem Schlafzimmer gefunden worden. Besonders tragisch: Entdeckt worden war die Leiche von den Kindern der Toten, die danach die Nachbarn verständigt hatten. Beschuldigt wird der Ehemann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.