Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Neu-Ulm/Ulm/Memmingen: Geburtskliniken in der Region raten zur Corona-Impfung

Neu-Ulm/Ulm/Memmingen
16.12.2021

Geburtskliniken in der Region raten zur Corona-Impfung

Die Geburtskliniken in der Region empfehlen Schwangeren dringend, sich impfen zu lassen.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Die Geburtskliniken in der Region empfehlen Schwangeren dringend, sich impfen zu lassen. Bedenken seien unbegründet. Warum werdende Mütter besonders gefährdet sind.

Die ärztlichen Leiterinnen, Leiter und Hebammen von Frauenkliniken in der Region appellieren gemeinsam an alle Schwangeren, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Die Impfung sei für Schwangere genauso sicher und wirksam wie für nicht Schwangere und trage entscheidend dazu bei, die geburtshilfliche Versorgung sicherzustellen, betonen sie in einer Pressemitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.