Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Obenhausen: So hilft ein Unternehmer aus dem Kreis Neu-Ulm Flutopfern in der Eifel

Obenhausen
05.01.2022

So hilft ein Unternehmer aus dem Kreis Neu-Ulm Flutopfern in der Eifel

Ein Luftbild zeigt das ganze Ausmaß der Flut in der Gemeinde Mettendorf in der Südeifel. Hier möchte der Unternehmer Peter Gutheber aus dem Kreis Neu-Ulm helfen.
Foto: David Daleiden, Feuerwehr Mettendorf

Plus Peter Gutheber aus Obenhausen wollte vor Ort helfen. Jetzt unterstützt er Menschen im Heimatort einer Illertisser Lehrerin. Das Ausmaß der Schäden ist groß.

Die Hochwasserkatastrophe vom Juli des vergangenen Jahres in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist ein halbes Jahr her, die Bilder der verheerenden Schäden, welche die Flut angerichtet hat, haben aber noch viele vor Augen. So geht es auch Peter Gutheber aus Obenhausen. Der Kfz-Meister und Inhaber eines Abschlepp- und Transportunternehmens wollte helfen - und machte sich dafür eigens auf den Weg, um Spenden direkt zu den Betroffenen zu bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.