Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Illertissen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Illertissen“

Kernsaniert und außen frisch saniert: Das Gebäude des ehemaligen Café Rau an der Hauptstraße in Illertissen hat neue Besitzer gefunden. Die heimischen Unternehmer Wolfgang und Regina Karger haben es von Markus Hörmann übernommen.
2 Bilder
Wechsel

Traditionshaus mit neuen Besitzern

Wolfgang und Regina Karger haben das ehemalige Café Rau erworben

„Studium Generale“

Philosophen-Leid unter dem Nationalsozialismus

Volkshochschule bietet neuen Kurs im Vöhlinschloss an

Verbrechen

Drogenabhängige als Räuber überführt

Zwei 21-Jährige haben im Februar zwei Frauen überfallen. Haupttäter beging zudem Einbrüche

Von Bürgermeisterin Marita Kaiser (vorne links), der Vorsitzenden Manuela Miller (oben links) und Dirigent Magnus Blank (oben rechts) wurden für 10- und 15-jährige aktive Musikertätigkeit bei der Stadtkapelle geehrt: (Vorne v.l.) Juliane Hoke (10), Carmen Wiest (15), (Mitte v.l.) Michael Fischer (15), Julia Heise (10), Christina Wirth (10) und Marco Zanker (10). Nicht im Bild Jonathan Ritz (10) und Tanja Deutschenbaur (10).
Vorschau

Proben fürs Ensemblespiel

Stadtkapelle bereitet sich auf Wettbewerb in Illertissen vor

Die Büchereileiterinnen (von links): Adelheid Rendle, Diözesanbibliothekar Peter Hart, Bürgermeisterin Marita Kaiser, Christa Theimer, Ruth Jans, Lidwina Kling, Sonja Bergamaschi, Marielse Schaupp, Waltraud Metzinger, Christa Reifert und Gerda Birk.
Erfahrungsaustausch

Ein guter Platz für Kindergeburtstage

Bücherei-Mitarbeiter stellen bei Treffen neue Projekte vor

Illertissen

Polizei schnappt mutmaßliche Straßenräuber

Illertissen

Bahnreisenden drohen lange Wartezeiten

Nüßlein setzt sich für Stundentakt beim Regionalexpress ein

Illertissen

Atom-Angst: „Beten Sie für uns!“

Weh fühlt mit, die Japaner sind gelassen

„Kultur im Schloss“ diesmal in der Schranne: Thomas Scheytt spielte Blues und Boogie mit Saft, Kraft und Spaß vor vollem Haus.
Konzert

Blues mit Muskeln

Der Pianist Thomas Scheytt in der Illertisser Schranne

Wendelin Mayer
Illertissen

Trauer um Wendelin Mayer

Illertissen

Glück gehabt beim Erdbeben in Japan

Hiroshi Matsumoto denkt an seine Heimat

Zeitungen, frisch aus der Druckerei: Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der IZ bei einer Fahrt ins Augsburger Medienzentrum.
2 Bilder
Aktion

Die IZ lädt ins Medienzentrum ein

50 Leserinnen und Leser können mitfahren

Ernst Wohlrab
2 Bilder
Gedenkfeier

Der Leidensweg begann 1919

Geschichte der Sudetendeutschen muss besser aufgearbeitet werden

Illertissen

Betrug: Mit ungedeckter Karte bezahlt

Ludwig Karletshofer blättert im Autoschlosserhandbuch von 1943.
2 Bilder
Kraftstoff

Hoch auf dem Holzgaswagen

Ludwig Karletshofer erinnert sich an die Benzinmisere nach dem Krieg

Der Frühling kann kommen mit dieser rosa Chino-Hose und dem zarten Top.
6 Bilder
Mode

Modisches Frühlingserwachen

Egal ob Blumenmuster, Chino-Hose oder Sommerkleid: Eine Modenschau in der Illertisser Schranne zeigt, was Frau in dieser Saison unbedingt tragen muss

5 Bilder
Jugendaustausch

Adieu bis zum August

Nach acht erlebnisreichen Tagen kehren 32 junge Franzosen heim nach Carnac

Im Kindergarten kann man vieles machen: lernen, spielen, Freunde finden – wie zum Beispiel hier in Au.
Kindergärten

Anmeldewoche für die Kleinen

Fünf Tage lang werden die Buben und Mädchen eingetragen

Benzin

Ladenhüter Biosprit

In der Region tanken die Autofahrer kaum E10

Illertissen

Polizei warnt vor BilliglösungVorbehalte gegenüber Sicherheitswacht

Sollen auch in Illertissen künftig ehrenamtliche Aufpasser durch die Straßen patrouillieren? Dem Antrag der FWG stehen die meisten anderen Stadtratsfraktionen mit einiger Skepsis gegenüber, die Sicherheits-Aufgaben der Polizei überlassen möchten.
Sicherheitswacht

Mehr Skepsis als Zustimmung

Was Stadtrats-Fraktionen vom FWG-Antrag halten

Illertissen

Landkreis gehen die ABC-Schützen aus

Soll das Wild im Winter gefüttert werden oder besser verhungern, wie eine Grünen-Politikerin fordert?
Verbiss-Schäden

Grünen-Politikerin fordert: Wild verhungern lassen

Verbiss-Schäden und die vorgegebenen Abschusszahlen von Wildtieren - ein alter Streit. Cornelia Behm von den Grünen hat nun einen Vorschlag gemacht, der für Wirbel sorgt.

Illertissen

Bahnstreik: Nur wenig Auswirkungen auf Illertissen

Das Team für den Kunstzirkel, von links: Hedwig Gaile, Margarethe Zeller, Sabine Hader, Ulrike Schraml, Reinhold Kornegger, Monika Birzele und Elmar Gelitzki.
2 Bilder
Kunstzirkel

„Eine feine Sache“

Hedwig Gaile als Vorsitzende bestätigt. Die meisten Stromkästen sind nun bemalt

„Bei uns verhungert auch ohne Zufütterung das Wild nicht.“Helmut Baumhauer, Forstbetrieb Weißenhorn
Hickhack

Soll das Wild eiskalt verhungern?

Kontroverse um Forderung einer Grünen-Politikerin. Nüsslein empört

Sonne, Strand und Meer. Auf traumhaften Inseln wie auf Koh Phi Phi vor der Westküste Thailands ist die deutsche Kälte Tausende Kilometer weit weg.
Reise

Urlauber haben keine Angst vor Unruhen

Auch dieses Jahr suchen Deutsche in den Osterferien die Wärme. Ägypten steht wieder hoch im Kurs

Illertissen

Wohin im Osterurlaub?

Fritz Unglert
Bilanz

„Wir sind kein normaler Verein“

Freundeskreis Kultur im Schloss wächst weiter. Kaiser gegen Veranstaltungshalle beim Rathaus