Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Kellmünz
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Kellmünz“

Nach langen Debatten ist mit Blick auf die Sanierung und Umgestaltung der Kellmünzer Güterhalle der Durchbruch gelungen. Der Marktgemeinderat hat dem Bauantrag zugestimmt.
Kellmünz

Baumaßnahmen an Güterhalle: Marktrat Kellmünz gibt grünes Licht

Plus Die Güterhalle war immer wieder Thema im Kellmünzer Marktrat. Nun ebnete dieser den Weg für einen Umbau und die Sanierung des Gebäudes.

Dieser Entwurf hat das Rennen gemacht: In Kellmünz soll am Kirchplatz ein Projekt für Seniorenwohnen gebaut werden.
Kellmünz

So soll das Seniorenwohnen in Kellmünz einmal aussehen

Die Gemeinde und Betreiber Illersenio haben einen Gewinnerentwurf ausgewählt. Ein ähnliches Projekt gibt es bereits in Buch. Was hier bis 2026 entstehen soll.

Pfarrgemeinde und Marktgemeinde sind in Kellmünz mit einem gemeinsamen Neujahrsempfang ins neue Jahr gestartet. Mit (von links) Michael Obst, Inge Schmid und Helmut Rieder.
Kellmünz

In Kellmünz stehen 2023 wieder viele Bauprojekte an

Plus Beim gemeinsamen Neujahrsempfang von Markt und Kirche in Kellmünz bekommen die vielen Zuhörerinnen und Zuhörer einen Überblick, was im laufenden Jahr ansteht.

In Kellmünz hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Kellmünz

Anhängerkupplung gebrochen: Vier Verletzte nach schwerem Unfall

Ein Auto verliert einen mit Brettern beladenen Anhänger und kracht in eine Leitplanke. Die Fahrerin eines Mercedes kann dem havarierten Fahrzeug nicht mehr ausweichen.

Die neue Sporthalle in Kellmünz ist im Mai eingeweiht worden.
Jahresrückblick 2022

Ambitionierte Projekte, große Feste: Das ist alles neu in Kellmünz

Plus Sporthalle, Multifunktionsraum und Musikerheim sind im Mai eröffnet worden. Auch in der Kirche hat sich etwas verändert.

Ein Unbekannter hat sich am Kellmünzer Bahnhof nach Fahrrädern umgeschaut und ist mit einem davongefahren, dass nicht mit einem Schloss gesichert war.
Kellmünz

Dieb nimmt Fahrrad am Kellmünzer Bahnhof mit

Ein unbekannter Mann inspiziert Fahrräder am Bahnhof in Kellmünz. Mit einem fährt er davon. Die Polizei findet es wieder und sucht nun die Eigentümerin.

Elfriede Bertele ist gestorben. Die Kellmünzerin engagierte sich jahrezehntelang für die Rumänienhilfe.
Kellmünz

Ihre Rumänienhilfe aus Kellmünz hat über Jahrzehnte viel bewegt

Plus Für ihr Herzensprojekt hat Elfriede Bertele viel bewegt. Jetzt ist die vielfältig engagierte Frau aus Kellmünz im Alter von 90 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

Mit einer sehr unpopulären Angelegenheit hat sich der Kellmünzer Marktrat in seiner jüngsten Sitzung befasst: Es ging um Steuererhöhungen.
Kellmünz

Das Thema Steuererhöhungen spaltet den Marktrat in Kellmünz

Plus Die Zeit drängt für die Marktgemeinde Kellmünz: Bei den Steuerhebesätzen musste noch dieses Jahr eine Lösung her. Am Ende stehen hauchdünne Entscheidungen.

Die Gemeinde Kellmünz denkt darüber nach, wie sie bei der Straßenbeleuchtung Energie sparen kann.
Kellmünz

Stromsparen: Kellmünz startet Probelauf bei der Beleuchtung

Plus Bei der Straßenbeleuchtung hat die Gemeinde Energiesparpotenzial. In Kellmünz wurden mehrere Möglichkeiten diskutiert – und eine Variante wird jetzt ausprobiert.

Die vakanten Führungspositionen bei der Feuerwehr Kellmünz sind wieder besetzt. Unser Bild zeigt (von links) Heiko Lifka, den Kommandant Johannes Frank und Bürgermeister Michael Obst.
Kellmünz

Kellmünzer Feuerwehr hat nun einen Notkommandanten

Plus Die Gemeinderäte haben in ihrer Sitzung Johannes Frank und Heiko Lifta als Leitung der Feuerwehr benannt. Zuvor hatte die örtliche Feuerwehr keinen Nachfolger gefunden.

Das Kellmünzer Bahnhofsareal im neuen Erscheinungsbild mit Wendemöglichkeit für Busse, Parkplätzen und Vorplatz.
Kellmünz

Das Bahnhofsareal in Kellmünz zeigt sich in neuer Gestalt

Plus Die Bauarbeiten im Umfeld des Kellmünzer Bahnhofs sind abgeschlossen. Nicht nur für Zugreisende und Autofahrer hat sich in dem Bereich einiges verändert.

Die Feuerwehr Kellmünz hat aktuell keinen Kommandanten.
Kellmünz

Die Feuerwehr Kellmünz steht aktuell ohne Kommandanten da

Plus Der bisherige Kommandant hat sich zurückgezogen. Und auch innerhalb der Wehr mangelt es offenbar an Engagement. Wie es jetzt in Kellmünz weitergehen soll.

Die Bauarbeiten an der Bahnhofstraße in Kellmünz sind abgeschlossen.
Kellmünz

Wieder freie Fahrt am Bahnhof in Kellmünz ab Montag

Die Arbeiten in der Bahnhofstraße in Kellmünz sind abgeschlossen. Auch Busse ab Montag können wieder wie gewohnt fahren.

Das Kellmünzer Kolpingheim wird seit etwa einem Jahr nicht mehr genutzt. An dem Zustand wird sich so schnell wohl auch nichts ändern.
Kellmünz

Wie geht es weiter mit dem Kolpingheim in Kellmünz?

Plus Das Kolpingheim in Kellmünz ist stark renovierungsbedürftig. Seit etwa einem Jahr steht das Gebäude leer. Die Pfarrei kann die Sanierung nicht stemmen.

Aus dem ILE-Fördertopf soll es auch im kommenden Jahr wieder Fördergelder geben.
Kellmünz

Die ILE-Kommunen bekommen ein Budget von 100.000 Euro

Plus Im kommenden Jahr soll es für die Mitgliedskommunen wieder ein Förderbudget geben. Auch Bürgerinnen und Bürger können Anträge stellen – zum Beispiel in Kellmünz.

Im Bereich des Zweckverbands Iller-Rißtal wird das Trinkwasser vorsorglich desinfiziert.
Kellmünz

Wasserversorgung Iller-Rißtal muss Trinkwasser desinfizieren

Wegen Bauarbeiten beim Brunnen in Erolzheim wird dem Wasser Chlor zugesetzt. Auch Haushalte in Kellmünz sind davon betroffen.

Die Industrieruinen am Kellmünzer Baggersee könnten schon bald von der Bildfläche verschwinden. Geplant ist nun die Bebauung des Areals mit 22 Doppelhaushälften. 
Kellmünz

Bei der Bebauung des Seefelds in Kellmünz bahnt sich eine Lösung an

Plus Ein Projektentwickler stellt in Kellmünz Pläne für ein Wohngebiet auf dem Areal des ehemaligen Kieswerks vor. Markträte äußern Kritik an einer Lärmschutzwand.

Die vor 25 Jahren erbaute Kellmünzer Schule trägt künftig den Namen "Bürgermeister Aumann Grundschule".
Kellmünz

Die Kellmünzer Grundschule trägt jetzt einen neuen Namen

In einem Festakt wurde die Grundschule in Kellmünz neu getauft. Ihr jetziger Namensgeber Josef Aumann tat zu Lebzeiten viel für den Ort im Kreis Neu-Ulm.

Bei einem Unfall in Kellmünz wurden zwei Personen verletzt.
Kellmünz

Lieferwagenfahrer rutscht von Bremse und verursacht Unfall

Ein Fahrer eines Lieferwagens tritt in Kellmünz wohl versehentlich aufs Gaspedal und fährt auf ein Auto auf. Zwei Personen werden dabei verletzt.

Die Entscheidung über die Umnutzung und Sanierung der Kellmünzer Güterhalle muss noch warten. Zunächst soll die Kostenaufstellung nochmals aktualisiert und überarbeitet werden.  
Kellmünz

Planungen für die Güterhalle Kellmünz nehmen noch kaum Fahrt auf

Plus Ein Nutzungskonzept für das Gebäude an der Bahnlinie gibt es schon. Doch bei den Kosten tun sich die Marktgemeinderäte noch schwer.

Polizisten erwischten am Sonntag in Kellmünz einen jungen Mann, der einen Joint rauchte.
Kellmünz

19-Jähriger raucht Joint und wird von der Polizei erwischt

Als ein 19-jähriger Mann erkannte, dass sich ihm in Kellmünz zwei Polizisten näherten, warf er seinen Joint ins Gebüsch. Nun muss er mit einem Strafverfahren rechnen.

Bei einem länger anhaltenden Stromausfall (Blackout) könnte in den Räumen der Kellmünzer Sporthalle eine Energie- und Wärmeinsel geschaffen werden.
Kellmünz

Stromausfall: Das plant die Gemeinde Kellmünz für den Fall eines Blackouts

Plus Auch in Kellmünz beschäftigt sich der Gemeinderat mit der Frage, was bei einem Blackout passieren kann. Für die Wasserversorgung muss jetzt eine Lösung her.

Am Kellmünzer Rathaus nagt der Zahn der Zeit. Neben baulichen Instandsetzungsmaßnahmen steht auch die energetische Sanierung im Fokus.
Kellmünz

Sanierung des Kellmünzer Rathauses könnte mehr als 600.000 Euro kosten

Plus Schon von außen ist ersichtlich, dass am Kellmünzer Rathaus Sanierungsbedarf besteht. Auch der energetische Zustand ist verbesserungswürdig. Wie geht es weiter?

Am Sonntagabend ist ein Radfahrer in Kellmünz gestürzt.
Kellmünz

Radfahrer stürzt in Kellmünz und verletzt sich – war er betrunken?

Noch ist unklar, wieso ein Radfahrer am Sonntagabend in Kellmünz gestürzt ist und sich verletzt hat. Die Polizei stellt jedoch fest, dass der Mann nach Alkohol riecht.

Die Kirche in Kellmünz muss saniert werden.
Kellmünz

Bröckelnder Putz am Turm: Pfarrkirche muss saniert werden

Plus Erst kürzlich wurde der Altar in der Kirche in Kellmünz modernisiert, die Marktgemeinde gibt einen Zuschuss. Nun tun sich zwei weitere Baustellen an dem Gebäude auf.

Eine Baustelle in Kellmünz war offenbar nicht ordentlich abgesichert: Ein Mann fiel in die Baugrube.
Kellmünz

Fußgänger übersieht Baugrube und verletzt sich

In der Bahnhofstraße in Kellmünz war offenbar eine Baustelle nicht richtig abgesichert. Ein 57-Jähriger kam verletzt ins Krankenhaus.

In Kellmünz beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen Zaun.
Kellmünz

Kleintransporter beschädigt einen Zaun

300 Euro Schaden: Ein nicht bekanntes Fahrzeug, womöglich ein Kleintransporter, hat in Kellmünz einen Zaun angefahren und dabei beschädigt.

Während sich die neue Kellmünzer Kinderkrippe noch in der Bauphase befindet, stoßen die Kapazitäten von Kindergarten und Kinderkrippe bereits schon wieder an ihre Grenzen.  
Kellmünz

Kinderbetreuung wird für Kellmünz zur Mammutaufgabe

Plus Bei der Kinderkrippe baut die Gemeinde ihre Kapazitäten bereits aus. Doch nicht nur in baulicher Hinsicht könnte es in den kommenden Jahren eng werden.

Diese Gedenkstelen sollen vergangene Geschichten aus Kellmünz erlebbar machen.
Kellmünz

Ein Rundweg zeigt Geschichte und Geschichten aus Kellmünz

Plus Unter dem Motto "Kellmünz – Hier war einmal …" geben Infostelen Einblicke in die Geschichte von Kellmünz. So ist der historische Rundgang gestaltet.

Nach katholischem Weiheritus wurde der neue Steinaltar in Kellmünz geweiht. Auch das Verbrennen von Weihrauch gehörte dazu. Das Bild zeigt kniend (von rechts): Pfarrer Thomas Kleinle, Bischof Bertram Meier und Diakon Daniel Wetzel.
Kellmünz

Das Geheimnis um den Gönner der Kellmünzer Kirche ist gelüftet

Plus Bischof Bertram Meier weiht den neuen Steinaltar ein. Beim Gottesdienst gibt sich auch der Spender erstmals zu erkennen - es ist ein Freund des Bischofs.