Winterrieden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Winterrieden“

Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich in Winterrieden ereignet.
Winterrieden

Geparktes Auto macht sich in Winterrieden selbstständig

Ein am Hang geparktes Auto ist in Winterrieden plötzlich losgerollt und in einen anderen Wagen gekracht.

In die seit Jahren geplante Generalsanierung der örtlichen Turn- und  Festhalle wird die Gemeinde Winterrieden heuer das meiste Geld stecken.
Winterrieden

Turnhallensanierung und mehr: Winterrieden legt Etat für 2022 fest

Plus Drei große Vorhaben hat die Gemeinde Winterrieden in diesem Jahr. Sie hat ihre Finanzplanung danach ausgerichtet - und muss Schulden machen.

Unfall bei Winterrieden: Ein Autofahrer ist gegen einen Baum gefahren.
Winterrieden

Auto prallt bei Winterrieden gegen Baum: Insassen verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmorgen zwischen Reichau und Winterrieden ereignet. Der Fahrer hatte laut Polizei Alkohol getrunken.

Mehr als vier Jahre nach den ersten Planungen steht der Startschuss für die  dringliche Generalsanierung der Turn- und Festhalle bevor.
Winterrieden

Halle und Kindergarten: Zwei große Projekte starten 2022 in Winterrieden

Plus Nach jahrelanger Planung geht es in diesem Jahr los: Die Turn- und Festhalle in Winterrieden soll saniert werden. Welche Aufgabe die Gemeinde 2022 noch hat.

So wie auf unserem Bild aus dem Advent 2020 sollen auch dieses Jahr Hauseingänge und Fenster in Winterrieden stimmungsvoll geschmückt werden.
Winterrieden

In Winterrieden sollen Adventsfenster und Adventstüren zum Innehalten einladen

Seit Tagen haben viele Winterrieder an individuellen Dekorationen gearbeitet. Ab dem 1. Dezember sollen auch hier die Fenster festlich beleuchtet werden.

Der Schaden, den ein Brand in Winterrieden verursacht hat, ist beträchtlich.
Winterrieden

Brand in Winterrieden: Das haben die Ermittlungen bisher ergeben

Plus Eine Woche nach dem Brand eines Bauernhofs in Winterrieden hat die Polizei eine Vermutung, wie es zu dem Feuer gekommen ist.

Alarm in Winterrieden im Unterallgäu: Ein Brand ist am Donnerstag auf einem Bauernhof mit Biogasanlage ausgebrochen.
Winterrieden

Verheerender Bauernhof-Brand in Winterrieden: So lief der Einsatz ab

Plus Der Einsatz ging bis in die Nacht hinein: Rund 200 Feuerwehrleute löschten einen brennenden Bauernhof in Winterrieden. Wie sie vorgingen - und warum Schaulustige ein Problem waren.

Ein Brand ist am Donnerstag auf einem Bauernhof mit Biogasanlage in Winterrieden im Unterallgäu ausgebrochen. Die Feuerwehr ist ausgerückt. Der Rauch war weithin zu sehen.
Winterrieden

Bauernhof in Winterrieden gerät in Brand: Etliche Feuerwehrleute im Einsatz

In Winterrieden im Unterallgäu hat es am Donnerstag gebrannt. Etliche Einsatzkräfte sind ausgerückt, auch aus dem Landkreis Neu-Ulm.

Ein Bauernhof mit Biogasanlage brannte am Donnerstag in Winterrieden im Unterallgäu. Etliche Feuerwehren sind ausgerückt.
Winterrieden

Brand auf Winterrieder Bauernhof: Mindestens eine Million Euro Schaden

Plus Ein Brand ist am Donnerstag auf einem Bauernhof mit Biogasanlage in Winterrieden ausgebrochen. Etliche Feuerwehren waren im Einsatz. Nicht alle Tiere überlebten.

In Winterrieden begeistern die Gartenfreunde Kinder und Jugendliche für Obst, Gemüse und Blumen.
Winterrieden

Junges Gemüse, Freche Früchtchen: Gartenbauverein spricht Kinder und Jugendliche an

Plus Der Gartenbauverein Winterrieden setzt auf den Nachwuchs. Wie er Kinder und Jugendliche für Obst, Gemüse und Blumen begeistert.

Die B300 in Winterrieden wird für eine Woche komplett gesperrt. Der Grund sind Deckenbauarbeiten.
Winterrieden

B300 in Winterrieden wird ab Montag gesperrt

Die B300-Ortsdurchfahrt Winterrieden wird für eine Woche voll gesperrt. Der Grund sind Deckenbauarbeiten auf der ramponierten Strecke. 

Zentraler Ort: Der Winterrieder Dorfbrunnen befindet sich zwischen der Pfarrkirche St. Martin und dem Rathaus.
Serie "Unser Wasser"

Winterrieder Brunnen ist ein Treffpunkt für Jung und Alt

Plus So mancher Plausch wird am Dorfbrunnen von Winterrieden gehalten. Welchen Bezug er zum Unterallgäuer Wasserdoktor Sebastian Kneipp hat.

Pfarrer Thomas Brom segnete den neuen Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr Winterrieden.
Winterrieden

Neues Fahrzeug ist ein Segen für die Winterrieder Feuerwehr

Plus Die Winterrieder Vereine haben einen Freiluftgottesdienst gefeiert. Im Rampenlicht stand das neue Fahrzeug der Feuerwehr.

Im Kindergarten "Haus der kleinen Strolche" in Winterrieden steht ein umfangreicher Umbau an.
Winterrieden

Umbaupläne: Kindergarten in Winterrieden soll größer werden

Plus Dem Kindergarten "Haus der kleinen Strolche" in Winterrieden soll mehr Platz zur Verfügung stehen. ​Laut Bürgermeister besteht dringender Handlungsbedarf.

Beim Ausbau der Breitbandversorgung setzt Winterrieden auf kommunale Zusammenarbeit.
Winterrieden

Winterrieden will Breitbandausbau zusammen mit Nachbarsgemeinden anpacken

Die Gemeinde Winterrieden plant den Ausbau ihres Breitbandnetzes – und will sich Zuschüsse sichern.

Die Generalsanierung der Turn- und Festhalle Winterrieden steht unmittelbar bevor.
Winterrieden

In Winterrieden startet bald das größte Projekt der vergangenen Jahre

Plus In der Gemeinde steht ein wichtiges Bauprojekt unmittelbar bevor. Es ist nicht das einzige Vorhaben, wofür dieses Jahr viel Geld ausgegeben werden soll.

In Winterrieden soll ein Mobilfunkmast errichtet werden. Doch die Gemeinde wehrt sich gegen die Pläne.
Winterrieden

Winterrieden will sich gegen geplanten Mobilfunkmast wehren

Plus Der Gemeinderat übt Kritik an Plänen der Telekom für einen Mobilfunkmast in Winterrieden. Von einer "abschreckenden technologischen Einrichtung" ist die Rede.

Private Haushalte müssen immer mehr Geld für Energiekosten aufbringen. Wie lassen sich Strom und Wärme sparen? Bürger aus dem Raum Babenhausen können sich nun Tipps zu diesem Thema holen.
Winterrieden

Experte gibt Tipps in Winterrieden: So können Privatleute Energiekosten sparen

Plus Strom, Heizung, Dämmung: Bürger aus dem Raum Babenhausen können sich künftig in Winterrieden rund um die Themen Energiesparen und Förderungen beraten lassen.

Zum Jahresbeginn wurde im Winterrieder Rathaus eine Energieberatungsstelle etabliert.
Winterrieden

Arbeiten an der Turnhalle und neue Energieberatung in Winterrieden

Plus Turnhallen-Sanierung, neue Bauplätze, Klimaschutz: Was die Gemeinde Winterrieden in diesem Jahr beschäftigen wird.

Von dieser Heizzentrale auf dem Anwesen der Familie Ruef fließt die Nahwärme ins Leitungsnetz. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Hans-Peter Mayer und Norbert Ruef mit seinen Söhnen Fabian und Daniel.
Winterrieden

Zehn Haushalte in Winterrieden heizen bereits mit Nahwärme

Plus In der Gemeinde Winterrieden im Unterallgäu ist ein Nahwärmenetz entstanden. So sind die ersten Erfahrungen mit dem neuen System.

Bestattungen

Friedhofsgebühren werden im neuen Jahr angepasst

Warum die Gemeinde Winterrieden die Preise ändern muss

Erfreulich: Die marode Kirchhaslacher Kirchenmauer wird im kommenden Frühjahr saniert.
Winterrieden/Kirchhaslach

Von langer Hand geplant: Zwei Kirchenmauern und ihre Sanierung

Plus Die Winterrieder Kirchenmauer ist frisch saniert – die Freude darüber allerdings getrübt. An der Kirchhaslacher Mauer soll sich im kommenden Jahr etwas tun.

Für die Biodiversität spielen Streuobstwiesen eine wichtige Rolle: Sie bieten etlichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum.
Kettershausen / Egg an der Günz

Apfelbaum sucht Pate: Günztal-Gemeinden starten Streuobstwiesen-Aktion

Plus Günztal-Gemeinden wie Kettershausen und Egg bieten nun Obstbaum-Patenschaften an. Die Devise lautet: Pflege gegen Nutzung.

Die Verlegung des Nahwärmenetzes in Winterrieden geht zügig voran. Unser Bild zeigt den Arbeitstrupp der Ruef Nahwärme GmbH am Merzenberg.
Winterrieden

Das Nahwärmenetz in Winterrieden wächst

Plus 62 Winterrieder Haushalte heizen bald mit erneuerbaren Energien, das Projekt ist in vollem Gange. Woher die Wärme für das Netz stammt.

Werden die Förderanträge bewilligt, will die Gemeinde Winterrieden im Frühjahr 2021 mit der Sanierung der Turn- und Festhalle starten.
Winterrieden

Sanierung der Turnhalle in Winterrieden: Jetzt ist die Baugenehmigung da

Plus Die Gemeinde Winterrieden plant seit langem, die Turn- und Festhalle zu modernisieren und zu erweitern. Nun liegt die Baugenehmigung vor. So soll sich der Treffpunkt im Ort wandeln.

Eine PV-Anlage mit Stromspeicher wurde auf der Fahrzeughalle der Winterrieder Feuerwehr installiert.
Winterrieden

Die Gemeinde macht einen weiteren Schritt hin zu Energiewende

Plus Die Kommune hat eine Fotovoltaikanlage mit Stromspeicher auf dem Dach der Feuerwehrfahrzeughalle in Winterrieden installieren lassen.

Gemeinsam mit Vertretern der Memminger Firmen Alois Müller und E-Con GmbH sowie Bürgermeister Hans-Peter Mayer nehmen die Betreiber der Winterrieder Nahwärmeversorgung – Georg Ruef und seine beiden Söhne Daniel und Fabian – die ersten Rohre der Hauptleitung in Augenschein.
Winterrieden

Nahwärmenetz in Winterrieden: Die Arbeiten haben begonnen

Plus Rohr für Rohr nimmt das Nahwärmenetz in Winterrieden Gestalt an. Anschließen lassen sich zunächst rund 50 Haushalte, um erneuerbare Energiequellen zu nutzen.

Unter Einhaltung der Hygieneauflagen probt die Chorgemeinschaft St. Martin Winterrieden derzeit jeden Montag beim Dorfbrunnen.
Winterrieden

70 Jahre Singfreude in Winterrieden

Plus Die Chorgemeinschaft St. Martin Winterrieden wird heuer 70 Jahre alt. Ein Blick in die Chronik.

Nach Jahren der Planung wird der nordöstliche Teil der Kirchenmauer um die Pfarrkirche St. Martin in Winterrieden derzeit saniert.
Winterrieden

Damit die Kirchenmauer nicht mehr bröckelt

Plus Verborgen hinter Gerüst und Planen wird an der Winterrieder Kirche derzeit gearbeitet. Dabei war lange nicht klar, ob das Geld für die Sanierung überhaupt reicht.

Bevor Lukas Grauer (links) als „junger Botschafter“ in die USA reist, besuchte er den Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein in Berlin.
Winterrieden

Programm des Bundestags: Winterrieder wird „junger Botschafter“

Plus Lukas Grauer wird im Rahmen eines Programms des Deutschen Bundestags ein Jahr in den USA verbringen. Zunächst aber ging es für ihn nach Berlin.