Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Polizei Weißenhorn: Versteckte Aufnahmen auf der Damentoilette bei privater Silvesterparty

Weißenhorn
04.01.2022

Versteckte Aufnahmen auf der Damentoilette bei privater Silvesterparty

Auf einer Damentoilette sind heimlich Aufnahmen gemacht worden. Jetzt ermittelt die Polizei
Foto: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Auf einer Silvesterparty im Raum Weißenhorn sind versteckte Aufnahmen auf einer Damentoilette gemacht worden. Die Polizei ermittelt gegen einen jungen Mann.

Auf einer privaten Silvesterparty im Raum Weißenhorn sind versteckte Aufnahmen auf der Damentoilette gemacht worden. Das berichtet die Polizei am Dienstag.

Demnach habe die Party zum Jahreswechsel in einer Ortschaft im Dienstbereich der Polizeiinspektion Weißenhorn in den Räumen eines Unternehmens stattgefunden. Anwesend sei ein begrenzten Personenkreis gewesen.

Im Laufe des Abends habe dann eine Teilnehmerin bemerkt, dass auf der Toilette durch einen zunächst Unbekannten versteckte Bildaufnahmen gefertigt wurden.

Die Partygäste hätten anschließend den Tatverdächtigen überführen können. Der habe daraufhin die Vorwürfe auch eingeräumt. Der Sachverhalt wurde nun im Nachgang bei der Polizei Weißenhorn angezeigt.

Das Mobiltelefon des jungen Mannes wurde von der Polizei sichergestellt und wird derzeit kriminaltechnisch untersucht, heißt es. Gegen den Verdächtigen wurde ein Strafverfahren wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen eingeleitet. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.