Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Senden: Unbekannte zünden Beobachtungsposten an der Iller an

Senden
12.01.2022

Unbekannte zünden Beobachtungsposten an der Iller an

Eine Zeuge hatte beobachtet wie ein vermutlich jugendliches Pärchen den Posten in Brand steckte und konnte das Feuer löschen. Nun sucht die Polizei weitere Zeugen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine Mann hatte beobachtet, wie ein vermutlich jugendliches Pärchen den Posten in Brand steckte, und konnte das Feuer löschen. Nun sucht die Polizei weitere Zeugen.

Glücklicherweise nur Sachschaden ist bei einem Brand am gestrigen Dienstag gegen 16:25 Uhr in Senden entstanden. Vermutlich zwei bislang unbekannte Jugendliche setzten einen Beobachtungsposten an der Iller in Brand und flüchteten anschließend. Das teilt die Polizei mit. Ein aufmerksamer Zeuge griff beherzt ein und löschte das Feuer. Zugleich sah er die beiden Jugendlichen, vermutlich ein Pärchen, wegrennen. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, soll sich mit der Polizei Senden unter Tel. 07307/91000-0 in Verbindung setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.