Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Asse rennen nachts 100 Kilometer rings um Ulm

11.06.2009

Asse rennen nachts 100 Kilometer rings um Ulm

Blaustein (kü) - Man möchte meinen, kein Mensch käme auf die Idee, nachts 100 Kilometer rings um Ulm zu laufen. Doch weit gefehlt! Wenn heute um 23 Uhr die 1. Ulmer CEP-Laufnacht beginnt, werden um die 300 Läufer und Läuferinnen in Blaustein zur Startlinie gehen. Die schnellsten Einzelläufer werden nach etwa sieben Stunden am Ziel an gleicher Stelle erwartet, die besten Staffeln schon gegen 5.30 Uhr.

Mit Stirnlampen werden die Läufer die Strecke bewältigen. Die Staffeln haben am Schloss Erbach, an der Donaubastion am Ulmer Roxy und der Ulmer Wilhelmsburg Wechselpunkte. Die Ulmer Laufnacht findet im Rahmen der Blausteiner Sport- und Kulturtage statt.

Wer nicht alleine laufen will, kann sich bei der Partnerbörse im Internet noch Läufer oder einen Radfahrer als Begleitung suchen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren