Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Eurocup: Die weite Fahrt hat sich nicht gelohnt

Basketball-Eurocup
24.11.2016

Die weite Fahrt hat sich nicht gelohnt

Die Handvoll Ulmer Fans machte sich in der fast leeren Halle von Ljubljana akustisch deutlich bemerkbar.
Foto: Ales Fevzer

Ulmer enttäuschen in Slowenien ihre mitgereisten Fans. Zumindest das Minimalziel wurde erreicht

Ratiopharm Ulm hat in Ljubljana mit 72:76 verloren und damit nach sechs von acht Vorrundenspielen im Basketball-Eurocup den Einzug in die zweite Gruppenphase rechnerisch noch nicht ganz sicher. Nach dem Ulmer 87:82-Sieg im Hinspiel hat es immerhin ganz knapp für den Direktvergleich gereicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.