Newsticker
Das RKI meldet 774 Corona-Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 6,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Eurocup: Ulm macht sich vergeblich lang

Basketball-Eurocup
17.10.2019

Ulm macht sich vergeblich lang

Grant Jerrett (am Ball) lieferte gegen Patras die insgesamt beste Leistung auf Ulmer Seite ab. Mit 14 Punkten und elf Rebounds stand für den amerikanischen Center am Ende sogar ein Double-Double in der Statistik.

Chris Babb spielt schlecht, seine griechische Mannschaft beschert dem Bundesligisten trotzdem einen bitteren Abend. Aber es gab auch einen lustigen Moment

Die erste Erkenntnis an diesem Eurocup-Abend: Chris Babb kann auch richtig schlechte Spiele abliefern. Der Mann, der noch vor etwas mehr als zwei Jahren das Trikot von Ratiopharm Ulm getragen hat und Teil der legendären Mannschaft war, die damals 27 Spiele in Folge gewonnen hat, traf für Patras bei neun Versuchen keinen einzigen Dreier und kam insgesamt nur auf fünf Punkte. Die zweite und bittere Erkenntnis: Es hat für die Griechen trotzdem gereicht gegen den Bundesligisten. Ulm kassierte vor 3500 Zuschauern im dritten Vorrundenspiel mit 67:70 die dritte Niederlage und wird vermutlich zum frühestmöglichen Zeitpunkt aus dem internationalen Wettbewerb ausscheiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.