Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Basketball Ulm: Auch eine Kopfsache

Basketball Ulm
20.05.2015

Auch eine Kopfsache

Beileibe nicht jeder Pfiff gegen Tim Ohlbrecht war in den vergangenen Spielen nachvollziehbar. Aber wegen seiner Foulprobleme verbrachte der Ulmer Center ungewohnt viel Zeit auf der Bank.
Foto: Schueler/Eibner

Vor dem fünften Spiel gegen Bonn lautet die Parole: Siegen oder fliegen. Trainer Leibenath hat diese Situation zuvor in vier Jahren genau ein einziges Mal erlebt

Die Sache mit den Fouls schien Tim Ohlbrecht eigentlich gegen Ende der Hauptrunde ganz gut im Griff zu haben, in den Play-offs holt den Center von Ratiopharm Ulm dieses Problem nach und nach wieder ein. Zwei Fouls waren es im ersten Spiel der Viertelfinalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen Bonn, drei bereits im zweiten, jeweils vier bei nur noch knapp zehn und 13 Minuten Einsatzzeit im dritten und vierten. Nun ist beileibe nicht jeder Pfiff gegen den 2,10-Meter-Mann nachvollziehbar, und umso mehr geht wohl manche Schiedsrichterentscheidung an die Nerven.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.