Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga-Stenos: Türk Spor Neu-Ulm bleibt Zweiter

Bezirksliga-Stenos
21.11.2016

Türk Spor Neu-Ulm bleibt Zweiter

Tiefenbach und Burlafingen halten Anschluss

Zum Abschluss der Vorrunde in der Fußball-Bezirksliga hat sich für die bayerischen Vertreter das Tabellenbild nicht verändert. Tiefenbach (1:0 in Neenstetten) und Burlafingen (2:0 gegen Westerstetten) halten aber mit Siegen den Anschluss ans Mittelfeld. Holzheim hätte beim TSV Blaubeuren eine Pausenführung verdient gehabt, unterlag aber aufgrund einer Steigerung des heimischen TSV noch mit 0:3. Die Partie von Schlusslicht FV Senden gegen Staig fiel der schlechten Witterung zum Opfer. Kurios: Das Vorspiel der „Zweiten“ gegen Staig II war angepfiffen, in der Halbzeit dann aber wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen worden. An der Tabellenspitze untermauerte der TSV Buch eine Woche vor dem Spitzenspiel beim SSV Ulm 1846 Fußball II seine Tabellenführung. Er gewann gegen den FC Blaubeuren 3:1 (siehe Extrabericht). Ulm wahrte mit einem 3:0 gegen den SV Jungingen seinen Neun-Punkte-Rückstand auf die Bucher. Türk Spor Neu-Ulm behauptete mit einem 2:1 gegen den TSV Erbach Rang zwei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.