Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Bezirkspokal Donau/Iller: SV Beuren schlägt den Liga-Konkurrenten

Bezirkspokal Donau/Iller
05.08.2018

SV Beuren schlägt den Liga-Konkurrenten

Dieser Versuch durch Beurens Adnan Agirbas gegen den SV Tiefenbach war nicht erfolgreich. Trotzdem behielten er und sein Team am Ende die Oberhand und gewannen mit 3:1. Jetzt dürfen sie sich auf die zweite Runde des Pokals freuen.
Foto: Horst Hörger

Der SV Tiefenbach muss sich in der ersten Runde des Bezirkspokals dem SVB geschlagen geben. Eine Premiere glückt.

Große Sensationen hatte die erste Runde des Bezirkspokal in der Südgruppe nicht auf Lager. Am ehesten taugt noch der 3:1-Sieg des SV Beuren über Ligakonkurrent SV Tiefenbach zur Überraschung. Die neue Spielgemeinschaft aus SC Vöhringen und SV Illerzell hat ihre Premiere bestanden und klar mit 6:0 gegen die Thalfinger Zweite gewonnen. Im Nachbarschaftsduell behielt der SV Pfaffenhofen gegen den SV Nersingen im Elfmeterschießen die Nerven und am Ende mit 5:4 auch die Oberhand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.